Der Amrumer Eiergrog (Familienrezept)

Das Rezept für den Eiergrog ist unser tradidionelles Familienrezept. Wird in kalten Wintertagen gerne getrunken aber auch in anderen Jahreszeiten hat der Grog seine Liebhaber. 

Man benötigt Eier und Zucker. Auf je ein Eigelb kommt ein Eßlöffel Zucker. Anschließend wird gerührt bis sich ein Zuckerei entsteht, d.h. die Masse wird cremig geschlagen. Für ein Glass/ Becher werden ca. 2 Eßlöffel der Creme benötigt. Danach nach Bedarf etwas angewärmten Rum zugeben, umrühren und es darf probiert werden.

 

Falls nach dem Probieren noch etwas vorhanden ist kann jetzt etwas heißes nicht kochendes Wasser zugegeben werden, umrühren und fertig ist der Eiergrog

 

Das Verhältnis Eiercreme, Rum und Wasser sollte jeder nach eigenem Geschmack festlegen.

(Bild unten ein echtes Buddelschiff Nordsee  - handgefertigt und detailreich -)